Senioren 65

Info Senioren 65+Senioren65

Senioren 65 ungeschlagen aufgestiegen

Vor zwei Jahren rief der GC Henri-Chapelle eine neue Interclub-Mannschaft ins Leben: Senioren 65+. Sie ging bereits 2018 an den Start und konnte im Vorjahr die Klasse halten.

In 2019 trat die Mannschaft im Rahmen des Interclubs für Senioren in der 4. Division an und absolvierte eine tolle Saison. Unser Team besiegte im Golfclub Mergelhof das Team von Waregem mit 3:0, gewann in Royal Latem gegen Rougemont 2:1 und wurde mit 3:0 gegen Kempense gewertet, da diese Mannschaft zurückgezogen wurde. So stand nach der Vorrunde Sieg und Aufstieg fest und es gab ein Finale in Golf La Bruyere gegen Oudenaarde, das wir mit 2:1 knapp für uns entscheiden konnten.

Im Finale holten Jochen Kutsch mit Erich Meyer und Dieter Rutzen mit Viktor Wilden die Punkte, während Wolfgang Kuhlmann und Wolfgang Warmuth knapp unterlagen.

In unserem Kader waren 14 Spieler: Horst Düllmann, Dieter Jauernig, Axel Kallfelz, Wolfgang Kuhlmann, Jochen Kutsch, Erich Meyer, Dieter Rutzen, Hanno Voss, Wolfgang Warmuth, Lothar Wels, Georg Wigger, Herbert Wilden, Viktor Wilden und Herbert Wolff. Wie bereits seit Jahren Konsens in der Mannschaft wird das Team nach den Bruttoergebnissen des Vorspielens der Terrains zusammengestellt.

Großer Dank gilt den Fahrern, die den Transport bewerkstelligten
und denen die als Caddies die Teams begleiteten.

Resumeé 2019:
Gruppensieger 2019, Finalsieger 2019, Aufstieg in die 3. Division (von 5)
Teamgeist erfolgreich verstärkt
Club hervorragend vertreten
Dank an alle Spieler dafür
Dank an Clubkapitäne,Vorstand und Managment für alle Unterstützung

Georg Wigger
Capt. Interclub 65+

 

Nächstes Ereignis

 

Platzbelegung unter Menu <Golfplatz>
 

 

Machen Sie sich mit unserem Defibrillator vertraut um in Notsituationen schnell Hilfe
zu leisten!